Arbeitsrecht Dortmund

Die Menschen in Deutschland, Europa und der Welt wollen menschenwürdig leben. Um dieses zu können, müssen sie sich ihren Lebensunterhalt finanzieren. Zur Finanzierung des Lebensunterhalts ist ein Arbeitsplatz nötig.

Arbeitsplätze sind jedoch keine Selbstverständlichkeit. Die Märkte sind schnelllebig und so kommen immer wieder Kündigungen vor. Sie möchte Ihre Kündigung aber nicht hinnehmen. Sie denken, dass Ihre Kündigung ungerechtfertigt ist. Hier kommen wir ins Spiel. In diesem Fall können Sie sich an uns wenden. Wir reichen für Sie eine Kündigungsschutzklage ein.

Unsere kapitalistische Gesellschaftsform ist nicht rein kapitalistisch durchzogen. Es gibt in Betrieben ab einer bestimmten Anzahl von Arbeitnehmern die Möglichkeit, dass die Arbeitnehmer mitbestimmen können. Hierzu bilden sie Betriebsräte. Nicht allen Betriebsräten werden die Möglichkeiten zugestanden, die ihnen von Gesetzes wegen aber zustehen. Sollte das der Fall sein, sind wir die richtigen Ansprechpartner für Betriebsräte.

Sowohl Rechtsanwältin Farzaneh-Klein Endebrock als auch Rechtsanwalt Tobias Klein-Endebrockhaben erfolgreich den Lehrgang Fachanwalt für Arbeitsrecht abgeschlossen.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin:

Farzaneh
Klein-Endebrock

Fachanwältin für
Familienrecht

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Tobias
Klein-Endebrock

Fachanwalt für
Verwaltungsrecht